Ferienspiele 2013

Vogelsberger Ski-und Sportfreunde boten attraktives Programm zum Abschluss der Ferienspiele in Mücke!

Zum wiederholten mal nutzten zahlreiche Jugendliche das Ferienspielangebot der Vogelsberger Ski-und Sportfreunde im Rahmen der Mücker Ferienspiele. Am letzten Ferientag stand der Besuch des Kletterwaldes Hoherodskopf mit anschließender Radtour nach Mücke auf dem Programm. Zum Abschluss wurde gegrillt.

Zunächst ging es per Bus mit Fahrradanhänger zu Hoherodskopf.  Nach der Ankunft erwartete uns das Team vom Kletterwald und stattete alle Jugendlichen mit Schutzausrüstung für das Klettern aus. Nach der Einweisung, demonstrierte jeder Jugendliche einem Trainer dass er die Sicherungstechnik verstanden hat und schon konnte los geklettert werden. Das Klettern machte soviel Spaß, dass einige Jugendliche nach 2 Stunden Klettern schwer vom Parcours zu trennen waren.

Nach einer ausgiebigen Pause zur Stärkung begann die Radtour zurück nach Mücke.Eine Besichtigung des Bismarckturms und der Niddaquelle gehörte zum Programm.

Über Ulrichstein und Ober-Ohmen erreichte man nachmittags hungrig und durstig die Grillhütte Nieder-Ohmen. Hier freuten sich alle auf Würstchen und Getränke welche von den Fa. Fuchs Groß-Eichen und Hölzer Flensungen bereitgestellt worden waren. Die Vogelsberger Ski-und Sportfreunde bedanken sich bei den weiteren Sponsoren Fa. Ebke Homberg und dem Team vom Kletterwald Hoherodskopf und den ehrenamtlichen Helfern, die so einen erlebnisreichen Tag für die Jugendlichen ermöglicht haben.