Pflaumenernte

Um eine möglichst gute Ausbeute zu erzielen wurde die diesjährige Pflaumenernte kurzfristig auf den Samstag den 8. September vorverlegt. Schnell hatten sich einige fleißige Helfer gefunden, um ein paar Bäume abzuernten. Bei bestem „Ernte-Wetter“ ging die Arbeit flott von der Hand, so dass insgesammt 3 Fässer gefüllt werden konnten.

Damit aus dem guten Stoff ein echtes „Skiwasser“ wird, muss die anschließende Weiterverarbeitung der Früchte natürlich mit dem entsprechenden Utensil vollzogen werden.

Eigens unser 1. Vorsitzender Oliver Geißler sorgte dieses Mal für die „feine Note“ (siehe Fotos).

Jetzt heißt es, sich in Geduld zu üben, bis der Gärvorgang abgeschlossen ist. Den Termin zum zweiten Brennfest, wenn die Pflaumen gebrannt werden, wird hier bekannt gegeben (voraussichtlich Ende Januar/Anfang Februar)!