Unser diesjähriges Adventsbacken

Das alljährliche Adventsbacken ist inzwischen zu einer lieb gewonnenen Tradition geworden. Die Vereinsveranstaltung baut sich immer mehr zu einem kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt auf dem Gelände der Ilsdorfer Feuerwehr auf.

Es gab wie immer Leckereien aus dem Backhaus (Bauernbrot und Schmierschelkuchen) unter der Federführung von Rosi Biedenkapp und ihrem routinierten Team, sowie selbstgemachten Apfel- und Glühwein, außerdem süße Waffeln und Würstchen vom Grill. Ebenfalls gab es wieder selbstgemachte Handarbeitssachen von Renate Rühl (Taschen aus alten Jeans, gestrickte Mützen, Brötchentaschen), sowie einen Stand der Kunstwerkstatt von Jutta Bausch (Shabby Chic, Möbel Pep Up, Bilder, Beton) und einem weiteren Stand mit Tupperware.

Bei regnerischem Wetter war der kleine stimmungsvolle Markt dennoch sehr gut besucht und der Platz rund ums Feuerwehrhaus gefüllt, es war ein ständiges Kommen und Gehen.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Bekannten ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

close

Verpasse keine Infos!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.