Silvester-Radexpedition auf den Hoherodskopf

Am Silvester Tag konnten die Radfreunde der Vogelsberger Ski- und Sportfreunde endlich wieder unseren Hausberg, den Hoherodskopf erklimmen.

Die milde Witterung war sicherlich mit dafür verantwortlich, dass diesmal mit 18 Teilnehmer*innen eine neue Rekord Beteiligung zu verzeichnen war.

Start war wie gewohnt bei Fam. Biedenkapp in Ilsdorf. Über meist gut befahrbare Straßen, aber mit teils heftigem Gegenwind erreichte das Team gegen Mittag das Ziel. Nach einer ausgiebigen Pause und Stärkung im Berggasthof ging es dann wieder zurück nach Mücke.

Rosi und Rudi Biedenkapp versorgten die Radler abschließend noch vorzüglich mit einem Imbiss und warmen und kalten Getränken.

Vielen Dank noch mal an dieser Stelle!

close

Verpasse keine Infos!

Interesse an:

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.